PH-Professor Andreas Schumann erhofft sich von der Buch am Bach eine Sensibilisierung für Literatur

Vorarlberg / 24.06.2019 • 07:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Andreas Schumann, Professor für Literaturwissenschaft und -didaktik an der PH Vorarlberg.

Professor Andreas Schumann  (56) möchte mit Büchern für junge Menschen Welten öffnen. Seine Studenten haben eigens für die Buch am Bach einen Workshop, eine Schnitzeljagd und eine Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche erarbeitet.