Bürgermeisteramt für Gohm, Verdienstzeichen für Gabriel

28.06.2019 • 16:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Johannes Decker, Andrea Gabriel, Ilse Mock und Bürgermeister Walter Gohm mit Gattin Marion. he
Johannes Decker, Andrea Gabriel, Ilse Mock und Bürgermeister Walter Gohm mit Gattin Marion. he

Frastanz Mit 24 von 27 Stimmen ist Walter Gohm von der Frastanzer Gemeindevertretung zum neuen Bürgermeister gewählt worden. Bürgermeister Eugen Gabriel hatte zuvor nach etwas mehr als 15-jähriger Amtszeit auf sein Amt als Bürgermeister der Marktgemeinde verzichtet.

Leitung bis 2020

Gohm gehört seit 2010 der Gemeindevertretung an und wird bis zum Ende der laufenden Legislaturperiode im Frühjahr 2020 als Bürgermeister von Frastanz fungieren. In seiner Antrittsrede betonte Gohm, auf bisher Geleistetem aufbauen und Frastanz gemäß den zehn Punkten des Gemeindeentwicklungsprozesses zügig weiterentwickeln zu wollen. Als wichtigstes Handlungsfeld nannte er Ortszentrumsgestaltung mit dem neuen Saminapark und dem entstehenden Bildungszentrum. Zudem würden große Herausforderungen wie Verkehrslösungen, speziell für Fellengatter in Abstimmung mit der Stadt Feldkirch, Hochwasserschutz für Sonnenheim, die Machbarkeitsstudie für die Volksschule und den Kindergarten Fellengatter und weiteres angegangen. HE