Damals Diese Woche vor . . .

30.06.2019 • 16:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

. . . 10 Jahren entstand bei einem Großbrand im Rodundwerk II, dem zweitgrößten Illwerke-Kraftwerk, am Generator und an der Turbine ein Totalschaden. Der Brandherd lag in 50 Metern Tiefe. Über 100 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt.

. . . einigten sich die im Landtag vertretenen Parteien auf Gabriele Strele als neue Vorarlberger Landesvolksanwältin. Sie folgte in dieser Funktion auf Felix Dünser.

. . . 20 Jahren fanden zwei Raubgräber die Himmelsscheibe von Nebra, die als weltweit älteste konkrete Himmelsdarstellung gilt. Gefunden wurde sie auf dem Mittelberg in der Gemeinde Ziegelroda nahe der Stadt Nebra in Sachsen-Anhalt. Seit 2002 gehört sie zum Bestand des Landesmuseums für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt in Halle.

. . . 35 Jahren stimmten im dritten Anlauf 51,3 Prozent der Liechtensteiner für die Einführung des Frauenstimmrechts.

. . . wurde das VKW-Umspannwerk in Meiningen eröffnet. Es galt als “Jahrzehntebauwerk” für die Stromversorgung.

. . . wurde in Bregenz der 1311 Meter lange Citytunnel eröffnet, er brachte den Anschluss der Landeshauptstadt an die Rheintalautobahn.

. . . 40 Jahren brachte Sony den ersten Walkman auf den Markt. Das Gerät erreichte in der Folge weltweit unter Jugendlichen Kultstatus. In den Umgangssprachen mancher Länder ist der Markenname von Sony zum Gattungsnamen – unabhängig vom Hersteller geworden.

ernestf.enzelsberger@vn.at,
Recherchiert von

Prof. Ernest F. Enzelsberger