Privatisierungsverbot für Wasser könnte Meiningen treffen

Vorarlberg / 30.06.2019 • 18:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Privatisierungsverbot für Wasser könnte Meiningen treffen
Das Votum der Bürger war klar und eindeutig: Knapp 86 Prozent sprachen sich gegen den Wasserverkauf aus. Foto: SIE

Meiningen setzt auf ein Hausbrunnensystem. Welche Folgen ein geplantes Privatisierungsverbot für die Gemeinde hat, ist offen.