Wissenschaftler aus aller Welt in Lindau

30.06.2019 • 16:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau Renommierte Wissenschaftler aus aller Welt treffen sich in dieser Woche zur 69. Nobelpreisträgertagung in Lindau am Bodensee. Zum Auftakt am kommenden Sonntag sollen die deutsche Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) und Nobelpreisträger Brian Schmidt in der Inselhalle eine Ansprache halten. Schwerpunkt des diesjährigen Treffens ist das Fachgebiet Physik mit den Kernthemen Laserphysik und Gravitationswellen.

Unter den 39 angemeldeten Nobelpreisträgern sind mit Donna Strickland und Gérard Mourou auch zwei Physik-Nobelpreisträger von 2018. Die Tagung soll einen Erfahrungsaustausch von Generationen und Nationen ermöglichen.