Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 01.07.2019 • 18:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bei tropischen Temperaturen probten die Mitglieder der Turnerschaft Lustenau für die Gymnaestrada-Eröffnung. TS Lustenau
Bei tropischen Temperaturen probten die Mitglieder der Turnerschaft Lustenau für die Gymnaestrada-Eröffnung. TS Lustenau

TC Dornbirn lädt zum Sommercup

TC Dornbirn Einmal mehr findet heuer im Sommer im Tennisclub Dornbirn der beliebte Sommercup für alle Mitglieder statt. Gespielt wird in Gruppen (jeder gegen jeden), die je nach Spielstärke ausgelost werden. Jeder Teilnehmer hat in seiner Gruppe maximal drei bis fünf Spiele. Bei entspannter Atmosphäre stehen Kennenlernen oder Freundschaftspflege im Vordergrund, der sportliche Ehrgeiz bleibt sekundär. Nennungen sind noch möglich unter nenning77@gmail.com. Der Start erfolgt am 4. Juli, der Cup geht bis 22. September. Den Abschluss findet das Masters am 28. September statt.

 

Jahrgänger auf Bodensee-Fahrt

Jahrgang 1939 Der Lustenauer Jahrgang 1939 hat die Gelegenheit genutzt, mit vielen Jahrgängerinnen und Jahrgängern einen 8oer-Ausflug zu organisieren. Eine Bodenseefahrt auf der „Hohentwiel“ war absolut passend, gibt es doch einige Gemeinsamkeiten zwischen Jahrgang und Schiff. Die Lustenauer 39er fühlten sich direkt jung auf einem Schiff, dass 26 Jahre vor ihrer Geburt gebaut wurde und noch immer im Bodensee unterwegs ist. Nach dem Start in Hard wurde eine Rundfahrt mit Kaffee und Kuchen gestartet. Nach dieser Rundfahrt wurde im Bregenzer Hafen „angelandet“. Nach einem kleinen Fußmarsch durch das Festspielgelände gings zum Bösch-Bus, der die 58 Jahrgänger zum „Gebhardsberg“ brachte. In den wundervollen antiken Gasträumen wurde bei bestem Essen und Trinken beinahe die Heimfahrt vergessen. Aber viele Erinnerungen und Anekdoten wurden getauscht, und so vergingen die Stunden im Fluge.

 

Turnerschaft bereit für Gymnaestrada

TS Lustenau Der Countdown läuft: Am 7. Juli findet die Eröffnungsfeier der 16. Weltgymnaestrada statt. Bei tropischen Temperaturen fand am 29. Juni im Stadion Birkenwiese die Generalprobe für die Eröffnungsfeier statt. Alt und Jung nehmen in unterschiedlichen Gruppen an dieser großen Show teil. Die Weltgymnaestrada wird von  rund 1700 Aktiven aus Vorarlberger Turnerschaften eröffnet. Auch die Turnerschaft Lustenau ist mit vielen jungen und jung gebliebenen Aktiven mit dabei. Die Generalprobe hat gezeigt, dass sich die rund 18.000 Teilnehmer sowie das Publikum auf eine fulminante Show freuen dürfen. Wie an den Bildern zu erkennen ist, freuen sich die Turnerinnen und Turner offensichtlich schon sehr auf ihren großen Auftritt. Alle Informationen zur Weltgymnaestrada sind unter www.wg2019-lustenau.at zu finden.