Lustenauer U9 misst sich international

01.07.2019 • 16:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In einem prominent besetzten Teilnehmerfeld von 72 Teams belegten die jungen Austrianer Rang 23.Gemeinde
In einem prominent besetzten Teilnehmerfeld von 72 Teams belegten die jungen Austrianer Rang 23.Gemeinde

Lustenau Im eigens angemieteten Bus fuhr die U9A-Mannschaft des SC Austria Lustenau samt Eltern und Betreuern für ein Wochenende nach Wien. Dort stand die U9 European Championship mit 72 Mannschaften aus 16 Nationen auf dem Programm. Es warteten große Gegner auf die Jungkicker: FC Liverpool, die AS Roma, Juventus Turin und die Wiener Austria waren vertreten. Topmotiviert und voller Energie präsentierte sich die Mannschaft von ihrer starken Seite und  konnte in der ersten Gruppenphase den hervorragenden 2. Platz erreichen. Die Austria-Jungs bewiesen, dass sie auch den internationalen Vergleich nicht scheuen müssen, denn der 23. Platz in der Endwertung ist eine tolle Leistung für das Team aus Vorarlberg.