Klimaanpassung der Wälder

Vorarlberg / 02.07.2019 • 18:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Vorarlbergs Landespolitik sieht die Auswirkungen des Klimawandels auf die Vorarlberger Wälder für bewältigbar. „Wir sind auf die Situation vorbereitet und wissen, was zu tun ist“, erklärte Landesforstdirektor Andreas Amann am Dienstag. Jedenfalls müsse man sich aber bewusst sein, dass sich die Dinge ändern. Deshalb sei die Klimawandelanpassung der Wälder im öffentlichen Interesse, weshalb den rund 6000 Waldbesitzern die nötigen Anreize für eine naturnahe Bewirtschaftung geboten werden müssten, sagte Amann.