KPV Bludenz unter neuer Leitung

Vorarlberg / 02.07.2019 • 18:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Sonja Neyer (l.) übergab ihre Aufgaben an Petra Bachmann. KPV
Sonja Neyer (l.) übergab ihre Aufgaben an Petra Bachmann. KPV

Bludenz Die neue Leiterin des Pflegedienstes beim Krankenpflegeverein Bludenz heißt Petra Bachmann. Sie folgt damit Sonja Neyer, die nach 17 Jahren Mitarbeit im KPV, davon neun Jahre als Pflegedienstleiterin, in Pension geht. Petra Bachmann arbeitet seit 16 Jahren im Pflegeteam und war über sechs Jahre Neyers Stellvertreterin. KPV-Bludenz-Obmann Hans Mayr bedankte sich bei Neyer, die es bestens verstanden habe, die Arbeit des Pflegeteams auf die Bedürfnisse der Patienten auszurichten.