Umleitungen in Höchst

03.07.2019 • 19:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Höchst Vom 5. bis 14 Juli wird die L 19 in Höchst von der Alten Schule bis zum Schutzweg zur Abhaltung der Gymnaestrada gesperrt. Während der Sperre des Kirchplatzes wird der Verkehr in Fahrtrichtung Gaißau im Kreuzungsbereich L202/L19 als Linksabbieger Richtung Grenze, dann weiter in den Rebgarten, Fährestraße und wieder in die L19 nach Gaißau geleitet. Aus Fahrtrichtung Gaißau wird der Verkehr auf der L19 in die Konsumstraße geführt.