Wälder Sportbegeisterung und eine erfolgreiche Saison

Vorarlberg / 04.07.2019 • 18:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Karin Lang, Hubert Berchtold, erster Wälder Weltcupsieger, Alt-Landesrat Erich Schwärzler mit goldenem Ehrenzeichen, Präsident Josef Erath und Hanspeter Türtscher.
Karin Lang, Hubert Berchtold, erster Wälder Weltcupsieger, Alt-Landesrat Erich Schwärzler mit goldenem Ehrenzeichen, Präsident Josef Erath und Hanspeter Türtscher.

Hittisau Ehrenzeichen in Gold für Alt-LR Erich Schwärzler, Präsentation der sportlichen Leistungen der vergangenen Saison und ein spannender Vortrag zum Thema „Der Sportler im Familiensystem“ von Stephan Berchtold waren die Höhepunkte der Jahreshauptversammlung des Skiclubs Bregenzerwald.

Den Winter Revue passieren lassen, Freunde treffen oder Förderer vor den Vorhang holen, unter diesem Motto lud der Skiclub Bregenzerwald mit Präsident Josef Erath alle sportbegeisterten Sportler und Sportlerinnen, ebenso die Funktionäre des Bregenzerwaldes in den Ritter-von-Bergmann-Saal nach Hittisau ein. Neben den sportlichen Highlights des vergangenen Winters mit Teilnahme an der Alpinen Ski-WM in Aare, bei zahlreichen Weltcup- und Europacuprennen sowie Meistertitel bei österreichischen Meisterschaften hoben die Sportwarte aller Sparten (Alpin, Langlauf, Biathlon und Sprunglauf) auch die tollen Erfolge des Skinachwuchses hervor. VSV-Direktor Walter Hlebayna gratulierte dem Skiclub Bregenzerwald zu seiner Nachwuchsarbeit und zu den tollen Erfolgen. Aufmerksam folgten die Zuschauer den Ausführungen von Georg Fröwis vom Handwerkerverein Bezau, der alle Sportler auf die 10. Bregenzerwälder Handwerksausstellung in Bezau einlud. Der Geschäftsführer Franz Anton Steurer vom Skiclub Bregenzerwald bedankte sich beim Handwerkerverein, der dem Skiclub eine tolle Kooperation offerierte. Neben der Vereinspräsentation auf der Handwerksausstellung bekommt dieser die Möglichkeit, die Losaktion „Das Los“ auf der Messe zu bewerben und dort Lose zu verkaufen. Für das kulinarische Wohlbefinden sorgte der SC Hittisau unter der Organisation von Obmann Reinhold Berkmann. mam

Vizepräsident Johannes Kaufmann, Georg Fröwis vom Handwerkerverein und GF Franz-Anton Steurer, Präsident Josef Erath mit Kassierin Kathrin Dietrich im Handwerker-Liegestuhl.
Vizepräsident Johannes Kaufmann, Georg Fröwis vom Handwerkerverein und GF Franz-Anton Steurer, Präsident Josef Erath mit Kassierin Kathrin Dietrich im Handwerker-Liegestuhl.