Ankunft in Schlins

Vorarlberg / 09.07.2019 • 17:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Auch in der Jagdberggemeinde Schlins gastieren Gymnaestrada-Teilnehmer. So wurde in der vergangenen Woche eine 25-köpfige Gruppe aus Kenia empfangen, die nun während den Veranstaltungen die Schlinser Gastfreundschaft genießen darf. Die 19 Kinder mit ihren Begleitern kommen aus der Hauptstadt Kenias, Nairobi. Ursprünglich sollten 15 Kinder nach Vorarlberg reisen, doch Initiatorin und Koordinatorin Nicole Tschabrun rief extra eine Spendenaktion ins Leben, um allen Kindern die Anreise zu ermöglichen. VN-JLO