Zwei Alpmessen in Fraxern angesetzt

Vorarlberg / 15.07.2019 • 16:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Hohe-Kugel-Alpteam: Anja, Hubert und Marlene Cäsar sowie Matthias Schwendinger (v.l.) und die Hunde Trixi und Rosa. kathan
Das Hohe-Kugel-Alpteam: Anja, Hubert und Marlene Cäsar sowie Matthias Schwendinger (v.l.) und die Hunde Trixi und Rosa. kathan

fraxern Familie Cäsar feiert heuer Fünfjahres-Jubiläum auf der Alpe Hohe Kugel. So lange schon betreibt die Familie die Alpwirtschaft mit dem Galtvieh im Hohe-Kugel-Gebiet der Fraxner Alpen. Heuer kümmert sich das Hohe-Kugel-Team u.a. um 150 Rinder, 30 Ziegen, 7 Noriker Pferde und einige Esel. Auch die Hunde Rosa und Trixi, einige Hasen, Mehrschweinchen, Schildkröten, Hunde, Hennen, Schweine und hauseigene Kühe durften mit in die Sommerfrische. Die Cäsars freuen sich immer über Bergfreunde, die bei der Alphütte zukehren.

Am Sonntag, 28. Juli, findet um 12 Uhr die Alpmesse mit Pfarrer Pio Reinprecht bei der Alpe Hohe Kugel statt. Auf der Alpe Maiensäss wird die Alpmesse am Sonntag, 11. August, um 12 Uhr mit Pfarrer Ronald Stefani durchgeführt.Ein anschließender Frühschoppen mit Livemusik wird natürlich auf beiden Alpen nicht fehlen. KAM