Nach der Tragödie in Balderschwang: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Vorarlberg / 16.07.2019 • 17:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Nach der Tragödie in Balderschwang: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung
Der Traktor ist von den ermittelnden Behörden sichergestellt worden. LISS

Der Kemptener Staatsanwalt Ferdinand Siebert zu den VN: „Sämtliche Unfallzeugen noch traumatisiert.“