Erfreuliche Wetterprognose für den Start der Festspiele

Vorarlberg / 17.07.2019 • 09:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Erfreuliche Wetterprognose für den Start der Festspiele
„Rigoletto“ in lauen Sommernächten ohne Regen: Das wünschen sich sowohl Darsteller als auch Besucher. Die Chancen dafür stehen gut. KOEHLER

Es müsste mit dem Wetterteufel zugehen, sollte es während der ersten „Rigoletto“-Aufführungen regnen.