Finanzielle Hilfestellung für Integrationsprogramm

Vorarlberg / 26.07.2019 • 18:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Der Verein Aktion Mitarbeit – Projektstelle für Zuwanderung und Integration ‚okay.zusammen leben´ wird von Landesseite heuer mit 85.000 Euro unterstützt. Die Mittel fließen sowohl in Sprachfördermaßnahmen als auch in andere Projekte wie etwa Elternratgeber, Kompetenztrainings für Pädagogen sowie in den Aufbau lokaler Netzwerke. Weiters wird ein Schwerpunkt auf dolmetschende Brückenbauer zur Unterstützung der Kommunikation zwischen Eltern und Pädagogen gelegt. Die Projektstelle ist als Kooperationspartner für Gemeinden und Institutionen tätig und fördert die Informations- und Vernetzungsarbeit untereinander.