LKH-Tiefgarage vor Generalsanierung

Vorarlberg / 09.08.2019 • 21:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Von Montag, 12. August, bis Ende November wird die Tiefgarage des Landeskrankenhauses Bregenz generalsaniert. Die Kosten für die Sanierung betragen ca. 700.000 Euro, die Sanierungsarbeiten werden von heimischen Firmen ausgeführt. Die Tiefgarage wird vom 19. August bis zum
8. September nicht benutzt werden können, da die Auf- und Abfahrt saniert wird. Die Krankenhausleitung bittet in dieser Zeit darum, mit den Öffis zum LKH zu fahren.