Neuer Studiengang für FH Vorarlberg

13.08.2019 • 17:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Bund fördert 75 neue Studienplätze für Studienanfänger an der FH Vorarlberg.VN
Der Bund fördert 75 neue Studienplätze für Studienanfänger an der FH Vorarlberg.VN

Dornbirn Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung fördert österreichweit 330 neue Anfänger-Studienplätze für Fachhochschulen. Der FH Vorarlberg wurden 25 dieser Plätze für einen neu zu entwickelnden Bachelorstudiengang „Umwelt und Technik“ genehmigt. Dies bedeutet, dass damit im Vollausbau 75 zusätzliche Studienplätze bundesfinanziert werden. Die Verantwortlichen der Hochschule werden umgehend die Detailkonzeption des neuen Studiengangs starten.