Abordnung aus Lech zu Gast in Japan

14.08.2019 • 17:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Gäste aus Vorarlberg statteten der Österreichischen Botschaft in Tokio einen Besuch ab. LZT
Die Gäste aus Vorarlberg statteten der Österreichischen Botschaft in Tokio einen Besuch ab. LZT

Besuch in Botschaft und Feier in Partnerstadt Hakuba Happo.

Lech, Hakuba Happo Seit 1995 besteht die Städtepartnerschaft der Gemeinde Lech mit der japanischen Stadt Hakuba Happo. Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan hat sich diese Woche eine Delegation vom Arlberg zu einer Repräsentationsreise gen Osten aufgemacht. Die 15-köpfige Reisegruppe, der unter anderem Bürgermeister Ludwig Muxel, Tourismusdirektor Hermann Fercher sowie die beiden Gründungsväter der Städtepartnerschaft, Peter Burger und Hubert Schwärzler, angehören, statteten unter anderem der Österreichischen Botschaft in Tokio einen Besuch ab. Dabei gaben die mitgereisten Alphornbläsern ein paar Stücke zum Besten und gestalteten ein Fest mit rund 700 Besuchern in Hakuba Happo mit.