Balduin will keine Wohnungskatze sein

Vorarlberg / 14.08.2019 • 19:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

dornbirn Pablo ist ein zweijähriger Mischlingsrüde, für den das Tierschutzheimteam konsequente, hundeerfahrene Menschen sucht. Pablo braucht klare Regeln und einen ruhigen Platz, auf den er sich zurückziehen kann. Weil er leicht erregbar ist, sollten keine kleinen Kinder in Pablos neuem Zuhause sein. Mit Artgenossen kommt der junge Rüde gut klar.

Quirlig und sportlich ist die fünf Jahre alte Labrador-Mischlingshündin Dina. In der Hundeschule war sie schon und kennt daher die Grundkommandos. Mit Artgenossen verträgt sie sich bedingt, Menschen gegenüber verhält sie sich allgemein freundlich.

Dina kann allein bleiben, sie kann aber selbstständig Türen öffnen. Dina braucht ein Zuhause bei aktiven Menschen, die sich viel Zeit für sie nehmen.

Balduin möchte nicht als Wohnungskatze gehalten werden. Der dreijährige Kater ist gerne draußen in der Natur unterwegs. Anderen Katzen geht Balduin eher aus dem Weg. Für ihn sucht das Tierschutzheimteam einen Einzelplatz. 

Die Hunde Pablo (l. o.) und Dina sowie Kater Balduin brauchen Menschen, die ihnen ein liebevolles Daheim geben.  TSH
Die Hunde Pablo (l. o.) und Dina sowie Kater Balduin brauchen Menschen, die ihnen ein liebevolles Daheim geben.  TSH

www.tierheim.vol.at,

info@tierheim.vol.at,

Tel. 05572/29648