E-Mobil hilft bei Straßenräumung

14.08.2019 • 19:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das neue Bauhoffahrzeug wurde in Bludenz kürzlich in Dienst gestellt. Stadt
Das neue Bauhoffahrzeug wurde in Bludenz kürzlich in Dienst gestellt. Stadt

Bludenz Elektrisch mobil ist ab sofort der Straßenreinigungstrupp der Stadt Bludenz. Anfang August wurde das umweltfreundliche E-Mobil der Marke Alke in Betrieb genommen. Dieses verfügt über eine Reichweite von 150 Kilometern und eine maximale Traglast von 1630 Kilogramm. „Als e5-Gemeinde geht Bludenz mit gutem Beispiel voran und leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz“, so Bürgermeister Mandi Katzenmayer.