Pfarrerwechsel in Hard bis März 2020

Vorarlberg / 14.08.2019 • 18:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard In Hard kommt es zu einem Pfarrerwechsel in Etappen. Weil der bisherige Pfarrer Hubert Lenz ab 1. September neuer Generalvikar der Diözese wird, benötigt es einen Nachfolger. Dieses Amt wird Erich Baldauf, der frühere Dekan von Dornbirn übernehmen. Weil er aber noch bis März 2020 freigestellt ist, wird ab September erstmal Georg Nigsch interimistisch der neue Pfarrer in Hard. Nigsch war 26 Jahre lang in Ecuador tätig, seit 2017 betreute er gemeinsam mit Pfarrer Hans Tinkhauser den Pfarrverband Mittleres Montafon mit fünf Gemeinden.

Der künftige Pfarrer Erich Baldauf übernimmt ab März 2020 zudem auf Ebene der Diözese auch Aufgaben im Bereich der Bibelarbeit und bleibt weiterhin geistlicher Assistent für das Werk der Frohbotschaft Batschuns sowie Obmann des Vereins der Freunde Kaplan Bonetti.