Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 20.08.2019 • 15:56 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Grillmeister Erich sorgte beim Grillnachmittag des Pensionistenverbands Koblach für das leibliche Wohl der Besucher. PVÖ
Grillmeister Erich sorgte beim Grillnachmittag des Pensionistenverbands Koblach für das leibliche Wohl der Besucher. PVÖ

OGV organisiert
heute Hofführung

OGV Sulz-Röthis Dorothea und Armin Rauch bewirtschaften an der Sonnenseite im Walgau auf 900 Meter Seehöhe ihre Flächen mit Rindern, Hühnern, Enten, Obstbau und Gemüse in Permakultur. „Die eigene Anzucht von Jungpflanzen, das Verarbeiten von Obst und Gemüse macht uns sehr viel Freude“, berichtet Armin Rauch. „Mit der Umstellung auf die Vielfalt ist auch die Zufriedenheit in uns gestiegen, und so kommen immer mehr Menschen zu uns und wollen diese Art der Landwirtschaft kennenlernen.“ Der Obst- und Gartenbauverein Sulz-Röthis organisiert heute, Mittwoch, 21. August, ab 18 Uhr eine Hofführung (Dauer ca. 1,5 Stunden). Treffpunkt zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 17.15 Uhr bei der Mittelschule Sulz-Röthis. Information und Anmeldung bitte per E-Mail: guntram.muendle@chello.at 

Älplerfrühstück

Seniorenbund Göfis  Anfang August fand das Älplerfrühstück des Seniorenbundes Göfis in St. Gallenkirch statt. Dort fuhren 50 Mitglieder mit der Sesselbahn auf Garfrescha. Die Bergstation liegt auf 1500 Meter Höhe, und nach einem kurzen Anmarsch zum Brunellawirt nahmen alle Platz in der Gaststube. Das Frühstücksbuffet war schön hergerichtet und jeder konnte nach Herzenslust seinen Hunger stillen. Trotz schlechten Wetters machten einige Mitglieder eine kurze Wanderung. Andere nutzten die Zeit für einen Jass. Um drei Uhr war Abfahrt bei der Talstation, ein Teil ging trotz Regen zu Fuß und die anderen fuhren bequem mit der Bahn ins Tal.

 

Grillnachmittag
des PVÖ Koblach

pensionistenverband Vorarlberg Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Koblach im Tennisheim zum traditionellen Grillnachmittag. Grillmeister Erich, Regina, Waltraud und das Team des Tennisheims verwöhnten die Anwesenden mit saftigem Fleisch und knackigen Würsten vom Grill, Rosis selbst gemachtem Erdäpfelsalat sowie Eisspezialitäten zum Nachtisch. Nach den kulinarischen Freuden genossen alle bei einem Jass oder einem gemütlichen Plausch die entspannte Atmosphäre dieses sonnigen Nachmittages. PVÖ-Obmann Franz Wäger gab außerdem eine Vorschau zum zweitägigen Herbstausflug in die Schwäbische Alb zur Erlebniswelt der Fa. Steiff und zu einem Preisjassen. Auch Nichtjasser finden in Langenau und beim „Blautopf“ in Blaubeuren viele schöne Eindrücke. Auch Nichtmitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Obmann Franz Wäger, Koblach, Tel. 0664 53 20 797.