Bregenzer Garten-Herbst-Strand-Fest

Vorarlberg / 05.09.2019 • 16:57 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Alles Wissenswerte rund um den Garten kann man bei der Bregenzer Gartenkultur erfahren.
Alles Wissenswerte rund um den Garten kann man bei der Bregenzer Gartenkultur erfahren.

Strandbad ist im September Schauplatz der Bregenzer Gartenkultur.

Bregenz Am Wochenende 20. bis 22. September findet wieder die Bregenzer Gartenkultur im Strandbad statt. Hier bekommt man die Möglichkeit, unmittelbar neben dem Festspielhaus eine Bonsai-Ausstellung zu bestaunen, sich von verschiedenen Musikbeiträgen unterhalten und von Otto Dacapos Riesenseifenblasen verzaubern lassen. Weiters kann man sich hier bei der Pflanzenschutzberatung und bei Fachvorträgen informieren, zum Beispiel über essbare Blüten oder geheimnisvolle Kräuter, und die Aromen verschiedener Tomaten- oder Apfelsorten kosten. Kinder können sich handwerklich betätigen. Bildhauer kommen teils von weit her und stellen ihre Skulpturen aus verschiedenen Materialien zur Schau. Zudem gibt es ein Hochbeet und einen Rosenbogen von der Werkstätte Feldkirch zu gewinnen. Und bei alledem können Interessierte am Ufer des Bodensees zwischen ausgewählten Angeboten von Pflanzen, Gartenmöbeln, Naturprodukten, modischen Accessoires flanieren und allerlei entdecken. Die Öffnungszeiten sind Freitag, 20. September 14 bis 18 Uhr, Samstag, 21. und Sonntag, 22. September, von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos gibt es auf www.bregenzer-gartenkultur.at.