Wo in Götzis Boden für 2,7 Millionen Euro verkauft wurde

Vorarlberg / 09.09.2019 • 12:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Google Earth

Grund & Boden: VN-Serie für mehr Transparenz am Immobilienmarkt.

Eine exklusive Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Juli den Besitzer gewechselt haben.

Götzis In der Ringstraße in Götzis wurde ein Grundstück für 2.730.000 Euro verkauft. Beim Verkäufer handelt es sich um eine Privatperson. Käufer des 3013 Quadratmeter großen Bodens ist die BMU Immobilienprojektentwicklung GmbH, die Mehrheitlich im Eigentum der ZM3 Immobiliengesellschaft ist. Der Quadratmeterpreis liegt bei 906,07 Euro. Die Widmung des Grundstückes: Baufläche Mischgebiet. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 12. Juli. Die Verbücherung erfolgte im August.

© LAND VORARLBERG: DATA.VORARLBERG.GV.AT, BEV (DKM)