Verdacht auf Rinder-TBC im Walgau führt zu Betriebssperre

Vorarlberg / 12.09.2019 • 22:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bei Verdacht auf Rinder-TBC müssen die betroffenen Tiere geschlachtet werden. Oft wird der Erreger erst im Schlachtfleisch entdeckt. VN/Hartinger
Bei Verdacht auf Rinder-TBC müssen die betroffenen Tiere geschlachtet werden. Oft wird der Erreger erst im Schlachtfleisch entdeckt. VN/Hartinger