Drei Verletzte

Vorarlberg / 16.09.2019 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall am Sonntagabend in Schruns: Ein 41-jähriger Tiroler war auf der L188 in Richtung St. Gallenkirch unterwegs, als er mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Das zweite Auto wurde von einem 20-jährigen Mann gesteuert. Als er wahrnahm, dass der Wagen des Tirolers immer weiter über die Mittellinie geriet, habe er eine Vollbremsung eingeleitet, jedoch ohne Erfolg. Die beiden Pkw-Lenker und der 17-jährige Beifahrer des 20-Jährigen wurden unbestimmten Grades verletzt. OF Schruns