Abstandsmessung: Wo die Video-Fallen lauern

Vorarlberg / 17.09.2019 • 22:24 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Messstellen werden temporär bis zu vier Mal pro Woche mit Kameras bestückt. Faksimile oben: Kosten für erfolglosen Beschwerdeführer. VN/HB
Die Messstellen werden temporär bis zu vier Mal pro Woche mit Kameras bestückt. Faksimile oben: Kosten für erfolglosen Beschwerdeführer. VN/HB

Trotz zu geringer Distanz zum Vordermann: So manche Autofahrer fühlen sich zu Unrecht bestraft.