Region AmKumma gibt Plastik einen Korb

Vorarlberg / 18.09.2019 • 14:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Vertreter der vier Kummenberggemeinden präsentierten die neue Umweltkampagne „Plastikfreies Einkaufen“ auf dem Junker-Jonas-Markt. HOTZ

Die e5-Gemeinden Altach, Götzis, Koblach, Mäder präsentieren Aktion zur Reduzierung von Einweg-Plastik.

Kummenberg Wir trinken daraus, wir verpacken unser Essen darin und wir tragen es sogar am Körper: Plastik. Oft sind Plastiktaschen nur wenige Minuten in Gebrauch, bevor sie im Müll landen. Ein Umdenken ist notwendig. Wenn wir Plastikverpackungen vermeiden und auf Einweg-Plastik verzichten, können wir dazu beitragen, die Menge des anfallenden Plastikmülls zu reduzieren. Im Zuge des 39. Jonas-Markts wurde der Bevölkerung unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Umwelt“ die neue Kampagne vorgestellt. Beim AmKumma-Stand informierten der Koblacher Bürgermeister Gerd Hölzl und der Götzner Gemeinderat Thomas Ender über die Aktion „Sei dabei – kauf plastikfrei“.

Aktiv gegen Plastikmüll

Die e5-Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder machen sich aktiv für die Reduzierung von Plastikmüll und Verpackungen stark. „Wir wollen mit unserer Kampagne eine Vorreiterrolle einnehmen und aktiv etwas gegen Plastikmüll beitragen. Wir wollen über das Ausmaß der Belastung unserer Umwelt durch Plastikmüll informieren, für die Problematik sensibilisieren und zu einem bewussteren Handeln im Alltag motivieren“, erklärt Hölzl.

Die Aktion soll der Bevölkerung gemeinsam mit Betrieben und Unternehmen viele Gelegenheiten bieten, den guten Vorsätzen Taten folgen zu lassen. „Verzichten Sie beim Einkauf auf Plastik und bringen Sie statt dessen eine Mehrwegtasche von zu Hause mit“, ruft Gemeinderat Ender auf.

Gewinnspiel als Anreiz

Das Engagement für die Umwelt wird von der Region amKumma im Rahmen eines Gewinnspiels belohnt. Für jeden Einkauf, der in der mitgebrachten Einkaufstasche oder -korb nach Hause getragen wird, erhält man von Mitte September bis Mitte November im Geschäft einen Kleber. Den Gewinnspiel-Sammelpass gibt es bei allen teilnehmenden Betrieben und Geschäften – bereits mit sechs Klebern nimmt der Kunde am Gewinnspiel teil. Dann gilt es nur noch den Sammelpass auszufüllen und in eine der Sammelboxen in der Region amKumma zu werfen. Als Hauptgewinn winkt ein E-Bike. VER