Junge VP setzt auf Nachhaltigkeit

Vorarlberg / 20.09.2019 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Am Freitag präsentierten Raphael Wichtl, Johanna Klocker, Clemens Fröwis und Christina Metzler, Kandidaten der Jungen Volkspartei Vorarlberg (JVP), in Bregenz ihr acht Schwerpunkte umfassendes Programm. „Als ersten dieser acht Schwerpunkte gehe ich auf das Thema Nachhaltigkeit näher ein“, erklärt Landesobmann Raphael Wichtl, der auf Platz zwei der Landesliste für die Landtagswahl kandidiert. „Wir als Junge Volkspartei Vorarlberg haben den konkreten Anspruch, unsere Erde auch der nächsten Generation lebenswert zu hinterlassen. Uns ist besonders das Forcieren neuer Energien als auch der konsequente Schutz von Vorarlbergs Böden, unserer Luft und unseres Wassers enorm wichtig“, zählte Wichtl eine ganze Reihe von Schwerpunkten auf.