Ein aufgepimptes Erfolgsmodell

Vorarlberg / 22.09.2019 • 18:22 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der neueste Version des Nissan Leaf hat bei der Motorisierung deutlich zugelegt.
Der neueste Version des Nissan Leaf hat bei der Motorisierung deutlich zugelegt.

Der neue Nissan Leaf hat mehr Kraft und eine höhere Reichweite.

bregenz Der Nissan Leaf ist eines der Erfolgsmodelle unter den E-Autos. 400.000 Stück wurden mittlerweile von dem Kleinwagen gebaut, im Vorjahr wurden über 40.000 Leafs in Europa verkauft: Damit ist es das aktuell verkaufsstärkste E-Mobil. Nissan geht aber auch mit der Zeit, man ruht sich nicht auf den Lorbeeren aus. Mittlerweile geht der Leaf in die dritte Generation, und die technischen Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität lassen sich deutlich erkennen. Reimund Böckle von Nissan Amann Nüziders ist überzeugt: „Der neue Nissan Leaf steht für Nachhaltigkeit und optimales Energiemanagement, aber auch für dynamisches Fahren, cooles Design und absolute Familientauglichkeit.“

Aber was ist wirklich neu am neuen Leaf? Die dritte Generation, die im Vorjahr vorgestellt wurde, bietet deutlich mehr Platz im Kofferraum (jetzt 435 Liter) und das, obwohl sich die Dimensionen des Autos äußerlich kaum verändert haben. Zudem wurde die Ausleuchtung durch die Scheinwerfer optimiert. Auch die Motorisierung wurde 2018 verbessert und die Reichweite  erhöht. Heuer, im Jänner 2019, wurde dann nochmals ein neuer Motor vorgestellt. Der liefert satte 217 Pferdestärken und eine Reichweite von 385 Kilometern (115 Kilometer mehr als noch 2018) im Normmix.

Zu rund 300 Testfahrten mit den neuesten Elektroautos, dem Audi e-tron, Tesla Model 3, Nissan Leaf, Opel Ampera-e, Renault ZOE, Jaguar I-Peace, BMW i3s und VW e-Golf laden illwerke vkw und die Vorarlberger Nachrichten. Eine rasche Anmeldung für die Testfahrten empfiehlt sich. Alle Modelle sind vor Ort zu besichtigen. VN-GMS 

3. E-Mobilitätstag

Ort und Zeit Samstag, 5. Oktober 2019, 9 bis 16 Uhr auf dem illwerke-vkw-Gelände, Weidachstraße 6, Bregenz

Anmeldung Testfahrten und Ausstellung E-Autos. Anmelden unter www.probefahrt.vn.at oder unter 05572 501290 (begrenzte Probefahrttermine)

Programm
Foodtruck, Kaffeewagen, Eiswagen, Kinderprogramm (Segway-Parcour, Kinderschminken, Hüpfburg), Informationen zur E-Mobilität sowie Ladeinfrastruktur, Gewinnspiel, Ausstellung „10 Jahre vkw vlotte“

Die Serie „Energie für unser Leben“ ist eine redaktionell unabhängige Serie der VN mit Unterstützung von illwerke-vkw.