Ein Pick-up als Rammbock

Vorarlberg / 25.09.2019 • 22:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vaduz In Vaduz ist ist es am frühen Mittwochmorgen zu einem spektakulären Einbruchdiebstahl in ein Juweliergeschäft gekommen. Es wurden Uhren und Schmuck in noch unbekannter Höhe erbeutet. Gegen 3 Uhr früh fuhren unbekannte Täter mit einem schwarzen Pick-up rückwärts in die Eingangstüre des Geschäftslokals.

Anschließend betraten drei Maskierte das Geschäft, beschädigten verschiedene Vitrinen mittels Vorschlaghämmern und entwendeten Uhren und Schmuck in unbekannter Höhe. Danach flüchteten sie mit einem silbernen oder grauen SUV in Richtung Lettstraße/Rheinparkstadion. Die Fahndung der Liechtensteiner Kriminalabteilung läuft.