Von der Macht der Kindheit

Vorarlberg / 26.09.2019 • 19:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Bregenz Die Vortragsreihe „Wertvolle Kinder“ des Vorarlberger Kinderdorfs startet mit Schwung in den Herbst. Die insgesamt sieben Themen handeln von der Macht der Kindheit. Hochkarätige Referentinnen und Referenten vermitteln Orientierungshilfen, Anregungen und neues Wissen für den Alltag mit Kindern und laden zur Diskussion mit der Fachwelt. Die Veranstaltungen erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit. Die 15. Auflage fand bei fast 1100 pädagogisch Interessierten, darunter vielen Eltern, entsprechenden Anklang. Am Mittwoch, 2. Oktober 2019, startet die bereits 16. Runde.

Thematisiert wird in der neuen Reihe, welchen Einfluss Trennungen oder erlebte Traumata auf Kinder haben können, wie groß die Macht der Vergangenheit ist und welche Rolle sie für die Zukunft von Familien spielt. Den Auftakt macht Paar- und Familientherapeut Henri Guttmann mit „Meine/deine Kinder – unsere Familie“. Er gibt Tipps, die den Alltag als Patchwork-Familie erleichtern (20 Uhr, ORF-Landesstudio Vorarlberg, Dornbirn). Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei, eine Anmeldung jedoch erforderlich: Tel. 05574/4992-63, E-Mail: a.pfanner@voki.at und www.vorarlberger-kinderdorf.at