Motivierter Zuwachs und Verstärkung für die Polizei

Vorarlberg / 27.09.2019 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Im Rahmen eines Festaktes im Lustenauer Feuerwehrhaus feierten 47 Polizei-Nachwuchskräfte ihre Ausmusterung. polizei/micheli
Im Rahmen eines Festaktes im Lustenauer Feuerwehrhaus feierten 47 Polizei-Nachwuchskräfte ihre Ausmusterung. polizei/micheli

Lustenau  Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Grundausbildung haben 47 Polizei-Nachwuchskräfte – 32 männliche und 15 weibliche – am Freitag im Rahmen eines Festakts im Lustenauer Feuerwehrhaus ihre Ausmusterung gefeiert. Hinter ihnen liegt eine fast zweijährige theoretische und praktische Ausbildung. Landesrat Christian Gantner gratulierte und begrüßte die Jung-Polizistinnen und -Polizisten im aktiven Dienst. „Unsere Polizei erhält motivierten Zuwachs, um auch in Zukunft für ein hohes Maß an Sicherheit in Vorarlberg sorgen zu können“, sagte er.

Planstellen-Erhöhung

Vorarlberg hat mit 63,9 Prozent die höchste Aufklärungsquote im Bundesvergleich, dahinter stehen eine wachsame Bevölkerung und engagierte Sicherheitskräfte, stellte Gantner in seinen Ausführungen klar. Bis zum Jahr 2020 soll die Zahl der Exekutiv-Planstellen von derzeit 916 auf 1050 erhöht werden.