Sturz in Baugrube

Vorarlberg / 01.10.2019 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Am Dienstagmorgen stürzte ein Arbeiter einer Baustelle in Damüls sieben Meter in die Tiefe und wurde schwer verletzt. Der 33-Jährige wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Gallus 1“ zum LKH Feldkirch geflogen. Fremdverschulden liegt nicht vor.