Mit Schusswaffe bedroht

Vorarlberg / 02.10.2019 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Eine familiäre Auseinandersetzung hat am Mittwochnachmittag in Feldkirch zu einem Einsatz des Sonderkommandos Cobra geführt. Laut Polizei hat ein Mann ein Familienmitglied mit einer Schusswaffe bedroht. Es wurden dabei keine Personen in Mitleidenschaft gezogen.

Der Tatverdächtige mit der Waffe wurde festgenommen und von den Beamten zu weiteren Abklärungen in die Polizeiinspektion Feldkirch gebracht.