Vau hoch Drei fordert Änderungen

Vorarlberg / 03.10.2019 • 19:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Im Zuge des Wechsels in der Landesregierung meldet sich die Initiative Vau hoch Drei zu Wort. Sie richtet einen offenen Brief an die Landespolitik. Der Inhalt: „Vau hoch drei fordert, die Ressorts Wirtschaft und Raumplanung bei der nächsten Regierungsbildung in zwei Hände zu legen.“ Außerdem habe der scheidende Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser eine Arbeitsgruppe zum Thema Baulandhortung versprochen. Diese soll eingesetzt werden.