Imkerverein spendet 7000 Euro für „Ma hilft“

Vorarlberg / 04.10.2019 • 18:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
(v. l.) Wolfgang Schallenmüller, Marlies Müller („Ma hilft“), Christine Tarasov und Werner Burtscher. VN/rp
(v. l.) Wolfgang Schallenmüller, Marlies Müller („Ma hilft“), Christine Tarasov und Werner Burtscher. VN/rp

Bregenz Der Bregenzer Imkerverein jubelt, denn er darf ein Jubiläum feiern: So blickt er bereits auf 125 Jahre Bestand zurück. Aus diesem Anlass veranstaltete er eine Jubiläums- und Bildungsreise nach Schleswig-Holstein und in die Lüneburger Heide.

Altobmann Wolfgang Schallenmüller: „Aus Dankbarkeit für unsere Erträge aus dem Honiverkauf und der Kerzenbeproduktion beim letzten Weihnachtsmarkt in der Bregenzer Oberstadt auf dem Martinsplatz haben wir uns entschlossen, 7000 Euro für Ma hilft zu spenden.“ Schallenmüller, die Bregenzer Jung-Imkerin Christine Tarasov und der nunmehrige Obmann Werner Burtscher übergaben den Scheck an  „Ma hilft“-Patin Marlies Müller.