14-Jährige unsittlich berührt

Vorarlberg / 06.10.2019 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Ein stark betrunkener Mann hat am Samstagabend gegen 21.20 Uhr  in der Bregenzer Bahnhofstraße eine 14-Jährige angegriffen und unsittlich berührt. Als der Verdächtige von mehreren Jugendlichen, die den Vorfall beobachtet hatten, zur Rede gestellt wurde, kam es zu einer Rauferei zwischen den Beteiligten. Dabei wurden der Mann und ein Jugendlicher im Gesicht verletzt. Die Jugendlichen, die noch vor dem Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung davongelaufen waren, und weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bregenz zu melden.