Chor Voices of Xiberg freut sich auf den Herbst

Vorarlberg / 07.10.2019 • 12:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Mitglieder von Voices of Xiberg üben intensiv für den Herbst.  VOX

Auf Voices of Xiberg wartet bis Weihnachten ein dichtes Programm.

Altach Seit mittlerweile rund vier Wochen sind die Chormitglieder von Voices of Xiberg (VoX) wieder mitten in den Vorbereitungen und am vergangenen Wochenende fand ein intensives Probenwochenende statt. Höhepunkt im musikalischen Chor-Herbst wird dabei wieder das traditionelle Konzert im Altacher KOM sein. „Bei unserem Herbstkonzert am 15. November haben wir mit ‚Ellice Brown & the Blue Prophets‘ wieder eine richtig gute Band mit an Bord“, freut sich VoX-Obfrau Nadja Nachbaur auf den großen Abend. Dazu hat VoX-Chorleiter Florian Kresser für das vierte Konzert des Altacher Chors wieder ein tolles Repertoire aus Pop- und Rockliedern zusammengestellt und die Besucher dürfen sich auf energiegeladene Songs freuen.

Weihnachtssingen mit dem SCR Altach

Für Voices of Xiberg wartet in diesem Jahr neben dem eigenen Konzert im KOM ein weiteres Highlight. Beim erstmaligen Weihnachtssingen im Schnabelholz Stadion wird sich der Chor VoX gemeinsam mit den Besuchern auf die Weihnachtszeit einstimmen. „Wir sind richtig stolz, dass wir von Voices of Xiberg diesen Abend am 22. Dezember beim SCR Altach in der Arena mitgestalten dürfen“, freut sich Nachbaur. Und auch Chorleiter Kresser ist schon voller Vorfreude auf die Premiere: „Wenn es draußen kalt und dunkel wird, bringen wir mit dem gemeinsamen Weihnachtssingen Leben und Energie ins Fußballstadion“. MIMA