Wertvoller Schmuck gestohlen

Vorarlberg / 09.10.2019 • 22:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Oberstaufen Eine 74-Jährige Urlauberin brachte bei der Polizei Oberstaufen im Allgäu den Diebstahl ihres Rucksacks auf der Fahrt im Intercity am Vortag von Köln nach Immenstadt zur Anzeige. Laut ihrer Aussage hatte sich der Diebstahl bereits ereignet, als der Zug im Bahnhof Bonn stand. Eine unbekannte männliche Person schnappte sich dort den Rucksack der alten Frau, sprang aus dem Zug und rannte dann unentdeckt davon. In dem Rucksack befand sich laut Angaben der Geschädigten Hals-, Arm- und Fingerschmuck im Wert von sage und schreibe über 60.000 Euro.