Start für Bauarbeiten beim Bahnhof in Hard

Vorarlberg / 14.10.2019 • 20:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard Der Ausbau der Bahnverbindung Lustenau–Lauterach geht voran. Bei der Haltestelle Hard-Fußach wurden die Arbeiten bereits gestartet.

Bahnsteigverlegung

Erste Maßnahme beim Bahnhof in Hard ist die vorläufige Verlegung des Bahnsteigs südlich der Bahntrasse zum Falkenweg (hinter Krippenbauverein und Rotem Kreuz). Dieser provisorische Bahnsteig wird von Montag, 28. Oktober, 5 Uhr, bis September 2020 benützt. Ebenso wurde die Bushaltestelle beim Bahnhof um einige Meter verlegt.  Um den Bahnverkehr in diesem Bereich tagsüber möglichst wenig zu stören, müssen Nachtschichten eingelegt werden. Im Bahnhofsbereich Hard werden zwischen 20 Uhr und 5.30 Uhr Spundwände geschlagen und Gleisstopfarbeiten durchgeführt. 

Gebäudeabbruch

Sobald der neue Bahnhof Hard-Fußach samit Lift und Unterführung betriebsbereit ist, wird das alte Harder Bahnhofsgebäude abgebrochen. ajk