Großübung der Vorderländer Floriani

Vorarlberg / 15.10.2019 • 10:20 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Großübung der Vorderländer Floriani
Mit Atemschutzgeräten mussten sich die Feuerwehrleute zu den Verunfallten vorkämpfen. Da Gefahrengut im Spiel war, war dabei besondere Vorsicht geboten. EGLE

Die Feuerwehren des Abschnitts 44 hatten sich einer schwierigen Übungsannahme zu stellen.