Alko-Lenker krachte gegen Baum

Vorarlberg / 17.10.2019 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Zu viel Promille im Blut hatte am Donnerstag ein 25-jähriger Pkw-Lenker, als er gegen 4.10 Uhr in Bregenz auf der Bahnhofstraße vom Parkplatz Seestadtareal kommend in Richtung Hard unterwegs war.

In einer Linkskurve verlor der 25-Jährige die Herrschaft über sein Fahrzeug, geriet rechtsseitig von der Fahrbahn ab und fuhr einen Baum um. Anschließend prallte sein Pkw gegen einen weiteren Baum und kam zum Stillstand. Am Pkw entstand Totalschaden. Beim Lenker – er blieb unverletzt – wurde ein Alko-Test durchgeführt, der positiv verlief. Der 25-Jährige wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.