Käse-Rückruf wegen Listerien: Vorarlberger Handel betroffen

Vorarlberg / 17.10.2019 • 11:08 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Betroffen ist unter anderem ein Rohmilch-Camembert. REUTERS

Die Frauentaler Hofkäserei Deutschmann GbR ruft mehrere Produkte zurück. Betroffen sind Käsesorten, die bei Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty vertrieben werden.