Einbrecher mit Durst auf Schnaps

Vorarlberg / 18.10.2019 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vandans Die Polizei hat vier Jugendliche gefasst, die im Montafon mehrfach auf Vandalismus- und Einbruchstour gegangen sein sollen. Die Burschen im Alter von 15 bis 19 Jahren drangen unter anderem in zwei Häuser in Vandans ein, versprühten den Inhalt eines entwendeten Feuerlöschers und versuchten, in einen Bürocontainer und ein Vereinshaus einzusteigen. Die Jugendlichen aus Vandans, Nüziders und Satteins sollen bereits seit Ende August aktiv gewesen sein. So schlugen sie in einem Einfamilienhaus ein ebenerdiges Fenster ein, kletterten ins Innere und konsumierten eine dort entdeckte Flasche Schnaps. In einem leer stehenden Haus, in das sie ebenfalls durch ein eingeschlagenes Fenster eindrangen, wurden die Jugendlichen dagegen nicht fündig. Sie sind auf freiem Fuß angezeigt worden.