„Die Schöne und das Biest“ im Kulturhaus

Vorarlberg / 21.10.2019 • 18:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Im Kulturhaus ist
Im Kulturhaus ist „Die Schöne und das Biest“ als Familienmusical zu sehen. Stadt

Dornbirn Das Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“ als modernes Musical für die ganze Familie und bringt es am Sonntag, 24. November, um 15 Uhr auf die Bühne im Kulturhaus. Gefühlvolle Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien sollen für ein unterhaltsames Liveerlebnis für Kinder ab vier Jahren sorgen.

Die humorvolle Adaption des Liberi-Autors Helge Fedder entstaubt das  Märchen, ohne dabei die generationsübergreifende Botschaft zu verlieren: Es kommt auf die inneren Werte an. „Belle ist nicht wichtig, was andere als schön empfinden. Sie lässt nur ihr Herz entscheiden“, verrät Hauptdarstellerin Elisabeth Kirch. Tickets gibt’s online unter www.theater-liberi.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.