Der „rote“ Bürgermeister von Bregenz

Vorarlberg / 23.10.2019 • 18:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Fritz Mayer empfängt im Sommer 1983 am alten Bregenzer Bahnhof den damaligen Bundespräsidenten Rudolf Kirchschläger und dessen Gattin Herma.Helmut Klapper, Vorarlberger Landesbibliothek
Fritz Mayer empfängt im Sommer 1983 am alten Bregenzer Bahnhof den damaligen Bundespräsidenten Rudolf Kirchschläger und dessen Gattin Herma.
Helmut Klapper, Vorarlberger Landesbibliothek