Eisstadion Herrenried offiziell eröffnet

Vorarlberg / 03.11.2019 • 19:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Stadt Hohenems investierte rund 2,4 Millionen Euro in das Stadion. Mäser
Die Stadt Hohenems investierte rund 2,4 Millionen Euro in das Stadion. Mäser

Hohenems Das Eisstadion im Herrenried wurde umfangreich saniert. Die Stadt Hohenems investierte rund 2,4 Millionen Euro. Neben einem neuen Kabinentrakt wurde die Licht- und Tonanlage erneuert sowie eine moderne Bande installiert. In diesem Sommer erfolgte die Überdachung der Zuschauertribüne und die Neugestaltung des Eingangsbereiches. Die Kunsteisbahn wird neben dem SC Hohenems auch von Tausenden Kindern und Eislaufsportlern genutzt.