Tödliche Bluttat in Kempten

Vorarlberg / 03.11.2019 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

kempten Bei der Polizei Kempten ging am Samstagabend  ein Notruf ein, bei dem ein 32-jähriger Mann angab, dass es zwischen ihm und seiner 54-jährigen Mutter zu einem Streit gekommen war. Die Frau wurde in der Wohnung leblos aufgefunden. Sie war laut Polizei durch Gewalt getötet worden. Über ihren tatverdächtigen Sohn wurde die Untersuchungshaft verhängt.